Bibliothek Gerstungen Aktuelle Veranstaltungen und Informationen Medienübersicht der Bibliothek Serviceangebot der Bibliothek Leser werden online nach Medien suchen
 
 
 
Thüringer Geschichte mal anders - Ulf Annel liest in Gerstungen

Das Gymnasium und die Bibliothek laden herzlich ein zu einem kurzweiligen und unterhaltsamen Abend mit dem Erfurter Kabarettisten Ulf Annel.
Mit seinem Buch "Die unernste Geschichte Thüringens" kommt er am Mittwoch, den 01. Oktober, um 19.30 Uhr ins Atrium des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums in Gerstungen.


Der Autor stellt Thüringen, bekannt durch Klöße, Bratwurst und einen Wald, als das erfolgreichste Bundesland vor. War es den Thüringern zunächst durch eine hervorragende Tarnung jahrhundertelang gelungen, nicht existent zu sein, bestimmte später die Lebensmaxime "Mal sehn, was dabei rauskommt!”, die Art und Weise des Einzuges in die Geschichte. Ulf Annel beantwortet welthistorisch bedeutsame Fragen wie: Waren die Thüringer die Blaumacher des Kontinents? Wie wurde Thüringen die Samenbank der europäischen Königshäuser? Was verbindet Luther, den Gartenzwerg und das Glasauge?
Der Autor "lunst" in die hellen und dunklen Ecken der Thüringer Geschichte: Ein amüsant-nachdenklicher Zeit- und Lebensspiegel eines kleinen deutschen Landes!
"Annel vermischt unorthodox Verbrieftes mit Erfundenem zu einer munteren Historienposse - ein lesenswerter Schmöker." (Thüringer Landeszeitung)

Ulf Annel, geboren 1955, ist Autor und Kabarettist am Erfurter Kabarett "Die Arche". Von ihm gibt es zahlreiche Zeitungsveröffentlichungen und Ausstellungen von humoristischen und satirischen Collagen.

Eine Veranstaltung des PMG im Rahmen der "Tage der Einheit" in Zusammenarbeit mit dem Schulförderverein und der Bibliothek Gerstungen -
mit Unterstützung des Friedrich-Bödecker-Kreises Thüringen und des Lese-Zeichen e. V Der Eintritt ist frei.

Zurück...
 
 
Kontakt zur Bibliothek Gerstungen So finden Sie uns Starke Partner an unserer Seite Links zu anderen Seiten impressum